Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz

In Steinen entsteht Ende 2019 eine selbstverantwortete ambulante Wohngemeinschaft für 12 Menschen mit Demenz. Die Kommunale Wohnbaugesellschaft Steinen mbH baut zu diesem Zweck das Erdgeschoss und das erste Obergeschoss im „Gelben Haus“ im Wohngebiet Alte Weberei in der Lörracher Straße in Steinen passend um und vermietet diese.

Die Wohngemeinschaft entspricht dem Typus einer ambulanten Wohngemeinschaft mit der pflegerischen Versorgung durch einen ambulanten Pflegedienst in der eigenen Häuslichkeit. Die Wohngemeinschaft hat also keinen Träger, der alle Leistungen aus einer Hand anbietet, sondern verschiedene, von einander unabhängige „Partner“ teilen sich die Aufgaben und die Verantwortung. Zu diesen „Partnern“ gehören:

–  die BewohnerInnen bzw. deren Angehörigen oder rechtlichen VertreterInnen welche gemeinsam das Bewohnergremium bilden 


–  der Vermieter 


–  mind. ein ambulanter Pflegedienst 


–  bürgerschaftlich Engagierte 


Der Verein Alzheimerinitiative Dreiländereck e.V. unterstützt die Wohngemeinschaft zusätzlich. 


Die selbstverantwortete Wohngemeinschaft ermöglicht es 12 Menschen mit Demenz möglichst selbstbestimmt in einer familienähnlichen Situation zu leben und gewährleistet dabei eine 24-Stunden-Betreuung. Dieser Rahmen bietet eine individuelle und gezielte Betreuung und Unterstützung der Betroffenen im Alltag. Dabei haben die BewohnerInnen das uneingeschränkte Hausrecht und entscheiden durch das Bewohnergremium gemeinsam über alle Angelegenheiten, die sie als Mitglieder der Wohngemeinschaft betreffen. Art, Umfang und Anbieter von Pflege und Unterstützungsleistungen wählen die BewohnerInnen individuell selbst. Die beauftragten ambulanten Pflegedienste bilden ein multiprofessionelles Betreuungs- und Pflegeteam, das möglichst dauerhaft in der Wohngemeinschaft eingesetzt ist. 


Wenn Sie für sich oder einen Angehörigen Interesse an einer Wohngemeinschaft haben rufen Sie uns einfach an. Bei einem persönlichen Gespräch oder einem Informationsabend erläutern wir Ihnen gerne das Konzept.

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen

Juliane Heyn Best
Tel. +49 (0) 7621 668773
info@alzheimerinitiative.com